Franchise-Management

Einfacher als gedacht!
In der Regel unterstützt die Systemzentrale den Franchisenehmer bei Werbung und Marketing. Falls das Franchisekonzept es zulässt, sollten Franchisenehmer aber auch zusätzlich selbst tätig werden und proaktiv Online-Marketing betreiben. Insbesondere die Optimierung für lokale Suchanfragen hat großen Einfluss auf die eigene Sichtbarkeit ...

Franchising bedeutet auch stetige Verbesserung
Ein gesundes Franchisesystem wächst organisch und stetig. Es ist dabei nicht auf kurzfristige Werbeausgaben oder Billigpreise angewiesen. Sondern lebt von Innovationen und dem Vertrauen der Franchisenehmer in den Franchisegeber. ...

CES: Customer Effort Score
Wenn Franchisesysteme ihre Prozesse digitalisieren und automatisieren, geschieht das oft nur in Hinblick auf eigene interne Prozesse. Ebenso wichtig ist aber auch, die Interaktion für den Kunden so einfach wie möglich zu gestalten. Um einzuschätzen, wie kundenfreundlich eigene Prozesse sind, lohnt es sich, den Customer Effort Score (CES) näher zu betrachten. Diese Kennzahl wird im Rahmen von Kundenbefragungen ermittelt und sollte ein Standard bei Franchisesystemen sein. Der CES sagt aus wie...

Mehr Umsatz vor Ort mit CSAT
Der Kundenzufriedenheits-Index (CSAT) ist eine der wichtigsten Kennzahlen in der Steuerung eines Franchise-Systems. Kundenzufriedenheit messen klingt zunächst banal, doch leider überschätzen viele Unternehmen die tatsächlich erzielte Kundenzufriedenheit. Denn Unzufriedenheit kann viele Gründe haben; oft sind es kleine Dinge, die schnell abgestellt werden können. Deswegen ist es wichtig, regelmäßig an allen Standorten detaillierte Kundenbefragungen durchzuführen. Oder durch Anreize und...

ÖFV Franchise Convention 1./2. September
Der @Österreichische Franchise-Verband (ÖFV) repräsentiert die wichtigsten Franchise-Systeme und deren Partner in der Alpenrepublik. Seit mehr als 30 Jahren vertritt der ÖFV die Interessen der Franchise-Industrie. Ein Grund Danke zu sagen an die ÖFV Generalsekretärin @Mag. Barbara Steiner und den gesamten Vorstand für die wirkungsvolle Zusammenarbeit und den unermüdlichen Einsatz für die ganze Branche. Dieses Jahr werden wir von assetpool und hyperspace wieder an der @ÖFV Franchise...

Was ist eigentlich der Net Promoter Score (NPS)?
Die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) ist sehr nützlich, um wichtige Zahlen im Blick zu haben. Allerdings kann aus diesen Zahlen nicht abgeleitet werden, warum beispielsweise der Umsatz sinkt oder Geschäftsziele nicht erreicht werden. Dafür sind andere Kennzahlen besser geeignet. Wie der Net Promoter Score (NPS) ...

Worauf es im Systemcontrolling ankommt
Die Abläufe in der Systemzentrale sind komplex. Deswegen müssen geeignete Maßnahmen getroffen werden, um immer alles im Blick zu haben. Systemcontrolling sollte deswegen für jedes Franchisesystem selbstverständlich sein. Für effektives Controlling, besonders im Franchising, eignen sich diese Methoden:

Was ist integrierte Finanzplanung?
Die integrierte Finanzplanung ist ein Managementansatz, der den Fokus auf ein Höchstmaß an Flexibilität legt. Besonders für Franchisesysteme kann sich das lohnen. ...

Vertrauen schaffen mit der DFV-Zertifizierung
Die Mitgliedschaft im Deutschen Franchise Verband (DFV) ist ein Qualitätsmerkmal für Franchisesysteme, auf das sich angehende Partner verlassen können. Denn nur Systeme, die nach den Compliance Regeln des DFV agieren und sich durch den DFV Systemcheck zertifizieren lassen, können Vollmitglied werden. Das schafft Vertrauen und garantiert Professionalität. Folgende Aspekte werden beim DFV Systemcheck überprüft: Systemkonzept Produkte/Leistungen Strategie Management Knowhow-Dokumentation...

Fairness ist keine Einbahnstraße
Bevor ein Franchisevertrag unterschrieben wird, muss der Franchise-Nehmer vollumfänglich informiert werden. Das wurde so von verschiedenen Rechtsinstanzen bestätigt. Die vorvertragliche Aufklärung muss diese Punkte umfassen: ...

Mehr anzeigen